Bones

Bones

Sand, zweitausend Hühnerknochen und Videoprojektionen, das sind die Zutaten zu dieser theatralen Installation. Das Thema ist die Dualität von Beständigkeit und Wandel. 20 Personen haben Platz in dem schwarzen Kubus, der in jeweils 15 Minuten eine einzigartige Mischung von Installation, Animation und Inszenierung für seine Gäste bereithält.

 

Theaterproduktionen des theaterkontors